von Amara Pagano

Portale der Heilung

Wenn das Leben eine Reise des Erwachens der Liebe ist, gibt es keinen schnelleren Weg als innerhalb der Portale von Mutter, Vater und Gott zu arbeiten, da unsere Beziehung zu diesen drei Portalen unsere gesamte Lebenserfahrung prägt und beeinflusst.

Aus einer spirituellen Perspektive können wir verstehen, dass wir hierher kommen, um die Lektionen zu lernen, die wir lernen müssen, damit sich unsere Seele entwickeln kann. Diese Lektionen werden gelernt, um die Herausforderungen zu meistern, denen wir in unserer Beziehung zu jedem dieser Portale begegnen.

Von diesem Standpunkt aus können wir sehen, dass alles, was in unserem Leben geschieht, im Dienst an der Reise unserer Seele und eine Gelegenheit für unser Herz ist, zu heilen. Dieses Verständnis eröffnet die Möglichkeit, unsere Vergangenheit zu integrieren.

Die Harmonisierung mit unserer Vergangenheit beinhaltet das Beseitigen aller Rückstände und deren negative Auswirkungen auf unser Leben. In diesem Prozess strahlen wir Licht in die dunklen Ecken unserer verweigerten Gefühle und geben ihnen die Möglichkeit, sich zu bewegen und spürbar zu werden. Heilung ist ein Prozess der Verdauung dessen, was durch Fühlen und Verstehen geschehen ist. Unser Körper und unsere Bewegung bieten direkten Zugang zu diesen Inhalten.

In der Arbeit von Mutter, Vater und Gott beginnen wir damit, eine gegenwärtige Lebenssituation zu identifizieren, die eine negative Energie trägt, einen Bereich, in dem Unzufriedenheit herrscht, das Gefühl, etwas zu wollen und es nicht haben zu können, oder eine Person, mit der es noch immer ist etwas klebrige Energie. Wir betrachten diese Situation und suchen nach Verbindungen zur Vergangenheit und suchen nach möglichen Threads zu einem der Portale.

Dann erkunden wir unsere Kindheitserfahrung und öffnen die Möglichkeit, dass das, was uns begegnet ist, das perfekte Rezept dafür ist, was unsere Seele hier verwandeln soll. Durch diesen Prozess sehen wir, wie eine in der frühen Kindheit entwickelte Kernwunde unser Leben beeinflusst hat und wie unsere derzeitigen Kämpfe immer noch mit unseren fortgesetzten Bemühungen verbunden sind, um dieses Problem zu lösen. Diese Kernverletzung kann ein bestimmtes Ereignis sein (Trauma, Schock oder Erniedrigung) oder sie kann das Ergebnis der Umgebung sein, in der wir aufgewachsen sind, eine Erwartung davon, wer wir sein sollten, um Liebe von unseren Eltern zu erhalten.

Wir richten unsere Aufmerksamkeit in jedes Portal, beginnend mit der Mutter, um herauszufinden, was für uns noch da ist, und kümmern uns um die Besonderheiten dessen, was in diesem Portal passiert ist. Die Bewegung ist ein Weg zu hören und zu fühlen, was da ist.

Das Schöne an dieser Arbeit ist, dass sie Schicht für Schicht ausgeführt wird und langsam die Liebe offenbart, die darunter lebt. Wir machen diese Arbeit, bis alles, was übrig bleibt, Liebe ist, und wir können unseren Müttern, Vätern und Gott wirklich in die Augen schauen und Danke sagen! Vielen Dank für alles ...

Portale der Heilung sind Teil der Azul-Trilogie und wird jedes Jahr an mehreren Standorten angeboten.

Amara Pagano
Über Amara Pagano
Amara ist der Gründer von Azul ™. Sie wurde von Gabrielle Roth in Waves & Heartbeat ausgebildet und hat 5Rhythms® für 17-Jahre unterrichtet. Sie hat die Welt bereist und in dieser Arbeit ihre einzigartige Stimme in den Ländern Europas, Amerikas und Australiens verbreitet. Amara lebt in Hawaii und ist Mitbegründer der globalen bewussten Bewegungsgemeinschaft OneDanceTribe.
Englisch EN Französisch FR Italian IT Polnisch PL Portugiesisch PT Spanisch ES
Portale der Heilung